Willkommen zu neuen Chancen.

Stellenangebot

Gruppenleiter (m/w) Netzkundenservice Gas / Wasser / Fernwärme

Unternehmen: Stadtwerke Heidelberg Netze GmbH
Standort: Heidelberg

Energie für die Menschen und die Region: Die Stadtwerke Heidelberg sind der zuverlässige Anbieter von Strom, Gas und Wärme in der baden-württembergischen Großstadt. In der Region verwurzelt, und stets die Zukunft der Energieversorgung im Blick, schaffen es über 1.000 Mitarbeiter, die Lebensqualität in dieser wunderbaren Stadt weiter zu steigern. Und dafür stehen zukunftsweisende Projekte an, die Sie mit Ihren Kolleginnen und Kollegen verwirklichen werden.

 

Ihr Verantwortungsbereich:

Die Innovationen der Stadtwerke Heidelberg sind erst dann wirklich wertvoll, wenn sie auch bei den Kunden ankommen. Und genau das ist der Job Ihrer Mitarbeiter! Zielorientiert, kompetent und selbstbewusst führen Sie ein Team aus erfahrenen Meistern, Monteuren und einer Assistenz, die Kundenanlagen in Betrieb nehmen. Dabei gehen Sie selbst als Innovator voran: Sie schaffen neue Strukturen, optimieren interne Abläufe und setzen Veränderungen durch. Mit fester Hand und Fingerspitzengefühl organisieren Sie den Betrieb und die Instandhaltung der Anlagen des Netzbetreibers in der Installation wie auch den Rufdienst. Zudem überzeugen Sie mit Ihrem Fachwissen, wenn Sie technische Anschlussbedingungen konzipieren und umsetzen oder sich im Verband engagieren. Abgerundet werden Ihre Aufgaben durch die Pflege des Gas-/Wasser-Installationsverzeichnisses – schließlich soll auch künftig immer klar sein, wo die zukunftsweisenden Lösungen der Stadtwerke Heidelberg bereits für Wärme und Komfort sorgen.

Das erwartet Ihr neuer Arbeitgeber:

Wenn es um Versorgung geht, sind Sie vom Fach. Dabei kommt es nicht darauf an, ob Sie Versorgungstechnik, Bauingenieurwesen oder Maschinenbau studiert, eine Ausbildung zum Meister im Bereich Gas/Wasser vollendet oder z. B. als Bauleiter im Bereich Rohrleitungsbau gearbeitet haben – nur Ihr Können zählt. Denn genau das wird Ihr Team erwarten. Deshalb ist es von Vorteil, wenn Sie bereits einige Jahre Versorgungsnetze geplant oder betrieben haben und über erste Führungserfahrung verfügen. Dazu kommt Ihr Know-how rund um die DVGW- und AGFW-Regelwerke und ein Händchen für den Umgang mit dem PC. In jedem Fall sind Sie kommunikationsstark und binden Ihre erfahrenen Mitarbeiter in Ihre Überlegungen ein, um sie für Ihre Ideen zu gewinnen. Denn in dieser Position wird es auf Ihr Talent zur Mitarbeiterführung ankommen – Sie stehen für eine strukturierte Arbeitsweise, überlegte Entscheidungen und Durchsetzungsstärke. Dann steht Ihrem Einsatz für einen der innovativsten Versorger Deutschlands nichts mehr im Wege.

 

Haben Sie die Energie, ein erfahrenes Team souverän zu führen?

Dann überzeugen Sie uns, warum Sie der oder die Richtige sind und senden Sie die vollständigen Unterlagen (Anschreiben mit Einkommensvorstellung und Verfügbarkeit, Lebenslauf, Zeugnisse/Nachweise) an die beauftragte Personalberatung Stein Human Resources Consulting GmbH, Curiestraße 2, 70563 Stuttgart oder per E-Mail an bewerbung@stein-hrc.de. Wir behandeln Ihre Bewerbung selbstverständlich vertraulich.


Stadtwerke Heidelberg:
Für die Zukunft von Energie, Stadt und Region.

Besuchen Sie die Stadtwerke Heidelberg im Internet unter
www.swhd.de/de/SWH/Netze/Netze.html

Fragen beantwortet Ihnen Herr Martin Hilche gerne unter 0711 2599-796.